WOSN
Willkommen
Login / Registrieren

Die Pest, Rätsel Einer Seuche

Empfohlen
Dein Video beginnt in 5
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Danke für Deine Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Eingetragen von Admin in Geschichte Dokumentation
362 Aufrufe

Beschreibung

Endlich mal eine Doku über mich, lool.
Italien im Jahr 1347: Eine rätselhafte Seuche, wie sie nie zuvor dagewesen war, geht durchs Land. Ihre Symptome sind fleckige Haut, blutiger Husten und hühnereigroße Schwellungen. Sie ist absolut tödlich und das innerhalb weniger Tage. Fast die Hälfte der damaligen Bevölkerung Europas fällt ihr zum Opfer. Über 100 Jahre lang wütet die geheimnisvolle Krankheit in Europa und entvölkert ganze Landstriche. Es hieß bislang immer, der Schwarze Tod, wie die Seuche genannt wurde, sei die Beulenpest gewesen, die von Ratten übertragen wurde. Doch jetzt gibt es Hinweise, die das in Frage stellen. Vieles deutet auf eine veränderte Form von hämorrhagischem Fieber und Ebola hin. Der Film erzählt die Geschichte einer der tödlichsten Seuchen der Menschheit und stellt neuste Forschungsergebnisse vor. Er beschreibt, wie Wissenschaftler aus verschiedenen Fachrichtungen durch jahrelange akribische Recherchen in alten Quellen eine neue Wahrheit ans Licht bringen.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS