WOSN
Willkommen
Login / Registrieren

DOKU Terra X - 50 - Todesfalle Ayers Rock - Australiens größtes Rätsel

Dein Video beginnt in 1
Du kannst dieses Video abbrechen in 0

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Danke für Deine Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Eingetragen von Admin in Erde Dokumentation
8 Aufrufe

Beschreibung

Ganze Reihe hier: http://neanderpeople.npage.de/terra-x-raetsel-alter-weltkulturen.html

In Australien ist er ein Held, in Deutschland kennt kaum einer seinen Namen. Ludwig Leichhardt war gelungen, was keiner vor ihm gewagt hatte: die Durchquerung des australischen Kontinents von Osten nach Norden. Ende 1845 war der Deutsche mit sieben Männern in Brisbane aufgebrochen. Nach acht Monaten wollten sie Port Essington erreichen. Doch der Marsch dauerte doppelt so lange wie geplant. Schlechte Ausrüstung, sengende Hitze bei Tag, klirrende Kälte bei Nacht sowie Wasser- und Nahrungsmangel machten das Unternehmen zur Qual. Aborigines überfielen die Gruppe, töteten einen Mann und verwundeten zwei schwer. Als Leichhardt und seine Truppe schließlich Port Essington erreichten, feierte man sie überschwänglich. Die Expedition brachte Ludwig Leichhardt weltweiten Ruhm. 1848 wagte er ein noch größeres Abenteuer: Diesmal wollte er Australien von Osten nach Westen durchqueren. Bald nach dem Aufbruch schrieb er an einen Freund in Sydney. Es war Ludwig Leichhardt letztes Lebenszeichen. Auf dieser mörderischen Tour bestaunte er vermutlich als erster Weißer den Ayers Rock, das größte geheimnisumwitterte Heiligtum der Aborigines. Wurde ihm das zum Verhängnis?
Der Film folgt der Nord-Ost-Route Leichhardts, stellt die Kultur und Mythen der Ureinwohner vor und begleitet Wissenschaftler auf der Suche nach der Leiche des Abenteurers.

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS