WOSN
Willkommen
Login / Registrieren

|ZDF Terra X| Island - Das Tor zur Anderswelt 21.11.2014

Empfohlen
Dein Video beginnt in 5
Du kannst dieses Video abbrechen in 3

Danke für die Bewertung! Teile es mit Deinen Freunden!

URL

Danke für Deine Bewertung!

Tut uns leid. Nur Mitglieder können Playlisten erstellen.
URL


Eingetragen von Admin in Erde Dokumentation
331 Aufrufe

Beschreibung

Island ist nicht nur geographisches Neuland, sondern bietet den Erdwissenschaftlern sowie Vulkanologen und Mineralogen neue Wege zu verstehen an einem praktischem Beispiel, wie mobil unsere Erdkruste ist, und was unter ihr vor sich geht. Diese Grundkenntnisse, können sogar weiter in der Geschichte der Erde zurückführen als bisher gedacht. Jeder Lavaausstoß beinhaltet etliche Informationen in der Beschaffenheit. Magmagestein beinhaltet zB die Information, wie weit sich und wo sich der magnetische Pol befindet und sagt natürlich auch aus, wie schnell es erstarrt ist. Anhand der Datierung des Gesteines kann man auch herausfinden, wann sich eine sogenannte Rift-zone unterhalb des Schlotes befand und um wieviel sich dieser Bereich verschoben hat, also eine Real-Time Verschiebung kann man somit feststellen. Wenn man sich zurzeit den Bardarbunga-Rift anschaut, sieht, man, dass die Insel um einige Meter breiter geworden ist und dass Amerika und Europa weiter auseinanderdriften. Aber Island hat mit der Vulkanischen Aktivität viel mehr zu bieten: Die Natur und das Zusammenspiel von Feuer und Eis machen es zu einem der schönsten Orten die es gibt. Wer jetzt im Winter 2014 nach Island reist, wird den Ausbruch auch noch in Begleitung der Aurora Borealis (Polarlichter) sehen. Aber die Schönheit ist mit Vorsicht zu geniessen, denn wenn sich die Erde bemerkbar macht, dann lauert auch irgendwo eine Gefahr, und die ist momentan in Form von hohen Schwegeloxid-Werten zu spüren; aber wie sagt man oft: "no risk, no fun".

© Alle Rechte gehen an den öffentlich-rechtlichen Rundfunk ARD und den Machern von Terra X bei ZDF

Schreibe einen Kommentar

Kommentare

Schreib als Erster einen Kommentar zu diesem Video
RSS